Gedruckt von: http://laendlichfein.de/
18.12.2017 - 17:48 Uhr
Startseite
 
 
Honigwaben

altEin Rezept von David Esca, Hotel zur Sonne, Rostock, Restaurant Weinwirtschaft


Honigwaben
Zutaten:

200 g  Puderzucker
125 g  Butter (warm)
100 g  Honig (warm)
100 g  Mehl

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ca. 30 Minuten kalt stellen. Aus dem Teig nun kleine ca. 1 cm ø große Kugeln formen und auf ein Blech mit Backpapier legen und ca. 3-4 Minuten bei 180 C˚ backen bis sie gleichmäßig goldbraun sind.
Wenn die Honigwaben aus dem Ofen kommen werden sie rasch auf  Timbalförmchen gelegt und so zu Körbchen geformt.
Die Waben kurz aubkühlen lassen und in einem geschlossenem Gefäß aufbewahren.