Gedruckt von: http://laendlichfein.de/
18.12.2017 - 17:49 Uhr
Startseite
 
 
Mini-Schafskäsetaler mit Paprika-Walnuss-Creme

altBiocatering immer&grünes - Gerda Lüdecke empfiehlt diesen leckeren Fingerfood.

(ca. 30 Stück)
250 g Mehl
½ Paket Backpulver
Salz
Zucker
6 EL
Milch
50 g Butter
200 g Schafskäse
Frischer Thymian

Mehl, Backpulver, Salz und Zucker mischen. Milch, weiche Butter und zerbröckelten Schafskäse darunter kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. DenTeig auf einer leicht bemehltenArbeitsfläche ca. ½ cm ausrollen und kleine Taler ausstechen. Schafskäse-Taler auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Thymian bestreuen. Ofen auf 190° vorheizen und Taler ca. 15 Minuten backen.

Paprika-Walnuss-Creme
2 Paprika roh pürieren und ca. ½ h abtropfen lassen.
2-3 El Tomatenmark (einfach konzentriert)
Salz, Zucker, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe gepresst, ca. 50 g fein geriebener Parmesan
150 g gehackte Walnüsse
Alle Zutaten miteinander vermischen und in einen Spritzbeutel geben. Die Paprikacreme auf die gebackenen Taler spritzen und mit einer halben Walnuss garnieren.